Werden Sie Teil unseres Teams

Sie sind bei uns richtig, wenn Sie sich beruflich für Menschen engagieren wollen, die etwas von Ihnen wissen wollen. Für Menschen mit Zielen, die Sie bei der Realisierung ihrer Ziele unterstützen. Wenn Sie eine berufliche Aufgabe mit Verantwortung suchen.


Sozialpädagog:in (w/m/d) für das Projekt "Lifecoach+"

Die FÖG ist ein Bildungsträger, der bereits über 30 Jahre Bildungsangeboten für junge Menschen im Land Bremen im Bereich Übergang Schule/Beruf anbietet.

Wir betrachten die Unterstützung von Menschen bei der Gewinnung von Lebens- und Berufsperspektiven als wichtige gesellschaftspolitische Aufgabe. Mittelpunkt dieser Aufgabe ist der Mensch, das Erkennen seiner Potentiale und deren Weiterentwicklung, um eine passgenaue berufliche Perspektive zu erarbeiten.

Für unseren Standort in Bremen-Hastedt suchen wir zum 01.10.2021 für die Umsetzung eines neuen Projektes „Lifecoach+“ zwei kompetente und engagierte Kolleg:innen (m/w/d).

Ziel dieser Maßnahme ist es, durch eine individuelle Aktivierung und Unterstützung die Teilnehmenden soweit zu stabilisieren, dass sie an ihrer Eingliederung in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt konstruktiv mitwirken können. Vermittlungshemmnisse der jungen Menschen sollen festgestellt und möglichst verringert werden. Zusätzlich werden niedrigschwellige Gruppenaktivitäten angeboten, die die TN für eine berufliche Qualifizierung motivieren und schrittweise an diese heranführen. Zum Team gehört noch stundenweise eine psychologische Fachkraft.

 

IHRE AUFGABEN:

  • der Aufbau von verlässlichen Beziehungsstrukturen
  • Coaching
  • Entwicklung von Lebens- und Beziehungsstrukturen
  • Netzwerkarbeit
  • aufsuchende Sozialarbeit
  • Koordinierung und Dokumentation der Förderverläufe
  • Planung und Durchführung der Gruppenangebote

 

WIR BIETEN IHNEN:

  • eine unbefristete Anstellung
  • Vollzeit oder Teilzeitgeregelte Arbeitszeiten
  • eine familienfreundliche Unternehmenskultur
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die Möglichkeit, durch eigene Ideen und deren Umsetzung die Arbeit und das Umfeld aktiv mitzugestalten
  • interdisziplinäre Teams, die einen guten Austausch aller Fachrichtungen ermöglichen

 

Wir schätzen Vielfalt und wünschen uns Bewerber:innen (m/w/d), die dazu beitragen.

Schwerbehinderte Menschen haben bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung den Vorrang. Sofern Ihnen eine Ablehnung zugeht, werden Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum Ablauf der Frist gemäß §15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufbewahrt und anschließend vernichtet.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Nachfragen und Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 30.09.2021 an:

Frau Marita Ronge

info-bremen@bzfoeg.de

Tel. 0421 223125 23


Ausbilder:in „Gesundheitsberufe“ (m/w/d)

Die FÖG ist ein Bildungsträger, der bereits über 30 Jahre Bildungsangeboten für junge Menschen im Land Bremen im Bereich Übergang Schule/Beruf anbietet.

Wir betrachten die Unterstützung von Menschen bei der Gewinnung von Lebens- und Berufsperspektiven als wichtige gesellschaftspolitische Aufgabe.

Für unseren Standort in Bremen-Hastedt suchen wir zum 01.09.2021 für unseren

Berufsvorbereitenden Lehrgang (BvB - Reha) für die Umsetzung unseres Berufsfeldes "Gesundheit und Soziales" eine motivierte Ausbilder:in.

Ziel der BvB-Reha ist es, junge Menschen, die noch nicht abschließend beruflich orientiert sind und denen die notwendige Ausbildungsreife fehlt, die erforderlichen Kompetenzen zu vermitteln.

Weiterhin gilt es, die Teilnehmer ihrer Fähigkeiten und Fertigkeiten entsprechend für ein geeignetes Berufsbild zu motivieren und erste Inhalte zu vermitteln, um die Vermittlungschancen in den allgemeinen Ausbildungsmarkt zu verbessern.

 

IHRE AUFGABEN:

  • Berufsorientierung für Berufe im Gesundheitswesen
  • Vermittlung erster Fachtheoretischer und Fachpraktischer Inhalte
  • Planung und Durchführung entsprechender Gruppenangebote
  • Dokumentation der Förderverläufe

 

IHR PROFIL:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung und über die persönliche und fachliche Eignung nach §§ 28 ff BBiG/§§ 22 HwO um auszubilden.
  • Sie haben bereits erste Erfahrungen bei der Unterweisung von jungen Menschen sammeln können.
  • Sie verfügen über gute kommunikative Fähigkeiten und Einfühlungsvermögen für die Zielgruppe unserer Teilnehmer.
  • Für eine erfolgreiche Arbeit ist Teamfähigkeit für Sie selbstverständlich.

 

WIR BIETEN IHNEN:

  • Teilzeit, 15 bis 30 Std./Woche,
  • Nach Rücksprache eine Einstellung ist eine Einstellung in Vollzeit möglich
  • geregelte Arbeitszeiten
  • eine familienfreundliche Unternehmenskultur
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die Möglichkeit, durch eigene Ideen und deren Umsetzung die Arbeit und das Umfeld aktiv mitzugestalten
  • interdisziplinäre Teams, die einen guten Austausch aller Fachrichtungen ermöglichen

 

Wir schätzen Vielfalt und wünschen uns Bewerber:innen, die dazu beitragen.

Schwerbehinderte Menschen haben bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung den Vorrang. Sofern Ihnen eine Ablehnung zugeht, werden Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum Ablauf der Frist gemäß §15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufbewahrt und anschließend vernichtet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Nachfragen und Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 30.08.2021 an:

Förderungsgesellschaft für Bildung mbH

Frau Marita Ronge

info-bremen@bzfoeg.de

Tel. 0421 223125 23


Sozialpädagog:in (m/w/d)

Ort: Bremen Hastedt

Einsatz: Für die Umsetzung der Maßnahmekombination „JobCoach“ suchen wir zum 01.08.2021 eine kompetente und engagierte Kolleg:in.

Ziel dieser Maßnahme ist es, durch eine individuelle Aktivierung und Unterstützung die Teilnehmenden soweit zu stabilisieren, dass sie an ihrer Eingliederung in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt konstruktiv mitwirken können.

Vermittlungshemmnisse der jungen Menschen sollen festgestellt und möglichst verringert werden.

Ergänzend werden an zwei Tagen in der Woche niedrigschwellige Gruppenangebote durchgeführt, die die Teilnehmenden für eine berufliche Qualifizierung motivieren und sie schrittweise an diese heranführen sollen.

Ihre Aufgaben:

  • der Aufbau von verlässlichen Beziehungsstrukturen
  • Coaching
  • Entwicklung von Lebens- und Beziehungsstrukturen
  • Netzwerkarbeit
  • aufsuchende Sozialarbeit
  • Koordinierung und Dokumentation der Förderverläufe
  • Planung und Durchführung der Gruppenangebote


Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit.
  • Der Einsatz von Dipl. Pädagogen mit dem Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten Sozialpädagogik, Sonderpädagogik oder Jugendhilfe ist ebenfalls möglich.
  • Sie verfügen über gute kommunikative Fähigkeiten und Einfühlungsvermögen für die Zielgruppe unserer Teilnehmenden.
  • Für eine erfolgreiche Maßnahme-Umsetzung ist Teamfähigkeit für Sie selbstverständlich.
  • Der Umgang mit den gängigen Office Programmen ist Ihnen vertraut.

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Anstellung
  • Teilzeit, 20 bis 30 Std./Woche
  • geregelte Arbeitszeiten
  • eine familienfreundliche Unternehmenskultur
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die Möglichkeit, durch eigene Ideen und deren Umsetzung die Arbeit und das Umfeld aktiv mitzugestalten
  • interdisziplinäre Teams, die einen guten Austausch aller Fachrichtungen ermöglichen 

 

Wir schätzen Vielfalt und wünschen uns Bewerber:innen, die dazu beitragen.

Schwerbehinderte Menschen haben bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung den Vorrang. Sofern Ihnen eine Ablehnung zugeht, werden Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum Ablauf der Frist gemäß §15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufbewahrt und anschließend vernichtet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Nachfragen und Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 30.06.2021 an:
Frau Marita Ronge
Tel. 0421 223125 23

Email: marita.ronge@bzfoeg.de

Förderungsgesellschaft für Bildung mbH

Ludwig-Quidde-Str. 3

28207 Bremen


Ausbilder:in für das Berufsfeld Lager (w/m/d)

Ort: Bremerhaven

 

Ihre Aufgaben:

  • Vermittlung der Grundlagen aus dem Berufsfeld Lager
  • Akquise zur Vermittlung in Praktikum oder Arbeit
  • Kontaktpflege zu Betrieben

 

Ihr Profil:

  • Nachgewiesene Fachkenntnisse
  • AEVO od. Meistertitel
  • Gute kommunikative Fähigkeiten und Einfühlungsvermögen für die Zielgruppe unserer Teilnehmenden
  • Der Umgang mit den gängigen Office Programmen ist Ihnen vertraut
  • Für eine erfolgreiche Maßnahmeumsetzung ist Teamfähigkeit für Sie selbstverständlich.

 

Rahmenkonditionen:

  • 39 Wochenstunden,
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Vergütung nach Vereinbarung

 

Schwerbehinderte Menschen haben bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung den Vorrang. Sofern Ihnen eine Ablehnung zugeht, werden Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum Ablauf der Frist gemäß §15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufbewahrt und anschließend vernichtet.

 

Ansprechpartnerin:

Bitte übersenden Sie uns Ihre aussagekräftige Kurzbewerbung ausschließlich per Email an:

info@bzfoeg.de

Iris Graße

Förderungsgesellschaft für Bildung mbH,

Lange Str. 121, 27580 Bremerhaven

Tel.: 0471 / 98 28 9-0


Sozialpädagog:in (m/w/d)

Ort: Bremerhaven

Einsatz: Unser Beruflicher Bildungsbereich benötigt sozialpädagogische Verstärkung.

Wir arbeiten in unterschiedlichen Zusammenhängen mit jungen Erwachsenen im Rahmen von Ausbildungsprojekten. Unsere Teilnehmenden profitieren von Ihrem sozialpädagogischen Coaching und können so ihre Ausbildung erfolgreich aufnehmen bzw. abschließen. Sie fördern die beruflichen sowie sozialen Handlungskompetenzen und unterstützt so die ganzheitliche Entwicklung der Teilnehmenden.

Ihre Aufgaben: Zu den sozialpädagogischen Tätigkeiten gehören neben dem Coaching auch Alltagshilfen, Krisenintervention, entwicklungsfördernde Beratung, soziales Training und Kooperation mit weiteren Beratungsstellen. Sie erstellen die Förderplanung mit unseren Auszubildenden und arbeiten mit unseren Auftraggebenden zusammen.

Sie gehören zu einem multiprofessionellen Team mit Ausbilder:innen, Lehrkräften und Ausbildungsbegleiter:innen.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit, Heilpädagogik oder Rehabilitations- bzw. Sonderpädagogik. Der Einsatz von Pädagog:innen mit dem Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten Sozialpädagogik, Sonderpädagogik oder Jugendhilfe ist ebenfalls möglich.
  • Sie verfügen über gute kommunikative Fähigkeiten und Einfühlungsvermögen für die Zielgruppe unserer Teilnehmenden.
  • Für eine erfolgreiche Maßnahmeumsetzung ist Teamfähigkeit für Sie selbstverständlich.
  • Der Umgang mit den gängigen Office Programmen ist Ihnen vertraut.

 

Rahmenkonditionen:

  • 39,00 Wochenstunden
  • frühster Einstellungstermin: 01. September 2021
  • unbefristet
  • Vergütung nach Vereinbarung

 

Schwerbehinderte Menschen haben bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung den Vorrang. Sofern Ihnen eine Ablehnung zugeht, werden Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum Ablauf der Frist gemäß §15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufbewahrt und anschließend vernichtet.

 

Ansprechpartnerin: Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte ausschließlich per Email an: iris.grasse@bzfoeg.de

Förderungsgesellschaft für Bildung mbH

Frau Iris Graße

Lange Straße 121

27580 Bremerhaven

Kurzübersicht, folgende Stellen möchten wir besetzen:

Sozialpädagog:in (w/m/d) für das Projekt "Lifecoach+"

Für unseren Standort in Bremen-Hastedt suchen wir zum 01.10.2021 für die Umsetzung eines neuen Projektes „Lifecoach+“ zwei kompetente und engagierte Kolleg:innen (m/w/d).

Direkt zum Stellenangebot

Ausbilder:in „Gesundheitsberufe“ (m/w/d)

Für unseren Standort in Bremen-Hastedt suchen wir zum 01.09.2021 für unseren

Berufsvorbereitenden Lehrgang (BvB - Reha) für die Umsetzung unseres Berufsfeldes "Gesundheit und Soziales" eine motivierte Ausbilder:in.

Direkt zum Stellenangebot

Sozialpädagog:in (m/w/d) in Bremen

Für die Umsetzung der Maßnahme-Kombination „Jobcoach“ suchen wir eine kompetente und engagierte Kolleg:in. Ziel dieser Maßnahme ist es, durch eine individuelle Aktivierung und Unterstützung die Teilnehmenden soweit zu stabilisieren, dass sie an ihrer Eingliederung in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt konstruktiv mitwirken können.

Direkt zum Stellenangebot

Ausbilder:in für das Berufsfeld Lager (w/m/d) in Bremerhaven

Unser beruflicher Bildungsbereich benötigt per 1. September 2021 Verstärkung.

Wir arbeiten in unterschiedlichen Zusammenhängen mit jungen Erwachsenen im Rahmen von Ausbildungsprojekten. Unsere Teilnehmenden profitieren von Ihrem beruflichen Wissen und können so ihre Ausbildung erfolgreich abschließen. Sie fördern die beruflichen sowie sozialen Handlungskompetenzen und unterstützt so die ganzheitliche Entwicklung der Teilnehmenden.

Direkt zum Stellenangebot

Sozialpädagog:in (m/w/d) in Bremerhaven

Unser Beruflicher Bildungsbereich benötigt sozialpädagogische Verstärkung.

Wir arbeiten in unterschiedlichen Zusammenhängen mit jungen Erwachsenen im Rahmen von Ausbildungsprojekten. Unsere Teilnehmenden profitieren von Ihrem sozialpädagogischen Coaching und können so ihre Ausbildung erfolgreich aufnehmen bzw. abschließen. Sie fördern die beruflichen sowie sozialen Handlungskompetenzen und unterstützt so die ganzheitliche Entwicklung der Teilnehmenden.

Direkt zum Stellenangebot


Kontakt Bremen
Marita Ronge
0421 - 223125 23
0421 - 223125 22
Bremen
Kontakt Bremerhaven
Iris Graße
Iris Graße
0471 - 98289 35
0471 - 98289 22
Bremerhaven