Ausbildungsbegleitende Hilfen

Die Förderungsgesellschaft für Bildung mbH (FÖG) bietet Ausbildungsbegleitende Hilfen - abH - für betriebliche Auszubildende an. Hierbei handelt sich es um ein Unterrichts- und Beratungsangebot, um

  • den Ausbildungserfolg zu sichern
  • das Lernen in der Berufsschule zu erleichtern,
  • das Wissen in der Praxis anwenden zu können und
  • die Ausbildung erfolgreich zu beenden.

 

Ausbildungsbegleitende Hilfen richtet sich an Auszubildende, deren positiver Ausbildungsverlauf gefährdet ist und die Unterstützung in der Berufsschule oder anderen Zusammenhängen benötigen.
Der Unterricht findet in Kleingruppen statt, und es besteht die Möglichkeit, das nachzulernen, was in der Berufsschule nicht verstanden wurde. Zudem gibt es Einzelfallhilfe, Gruppenangebote und Unterstützung bei Problemen mit dem Ausbildungsbetrieb.
AbH kann jederzeit aufgenommen werden Der Umfang richtet sich nach dem individuellen Bedarf der Teilnehmenden.

Ausbildungsbegleitende Hilfen
Andrea Balnat
0471 - 98289 40
0471 - 98289 22
Bremerhaven

Dieser Lehrgang wird finanziert durch:

Die Bundesagentur für Arbeit
Agentur für Arbeit in Bremen - Bremerhaven

Das Jobcenter
in Bremerhaven